Fort Forno Und Küstenbatterie Benedetto

Aus der Zeit der K. und K. Monarchie existieren rund um Pula etliche Festungsanlagen, die in der Zeit von 1898 bis 1914 erbaut wurden. In Barbariga findet sich die 1904 erbaute Festung Fort Forno. Sie besteht aus einem Schutzbunker für die Besatzung, einer Beobachtungsstation sowie Batterien, die einst mit Kanonen des Kalibers 305 mm und 208 mm bestückt waren. Die Anlage verfügte auch über Scheinwerfer, um die Küste des Nachts auszuleuchten. Die Einrichtungen waren durch Wege miteinander verbunden

Quelle: Seite „Barbariga (Kroatien)“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 7. Januar 2020, 13:22 UTC. URL: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Barbariga_(Kroatien)&oldid=195594501 (Abgerufen: 22. Februar 2020, 17:04 UTC)